Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2014 angezeigt.

Liebster award: 11 fragen an mich

Liebe Mandy von Hummelellli's Plapperkasten http://hummelellli.blogspot.de Du hast mich nominiert, ich war baff ,vielen Dank:-) Mit dem “Liebster award” werden Blogs bedacht die gefallen, um so ggf. deren Bekanntheit zu steigern. mit der Nominierung erhalten die Blogger jeweils 11 fragen, die sie in einem eigenen blogpost beantworten dürfen.  Und da ich versprochen habe, spätestens heute meine "Hausaufgaben" zu machen,  versuche ich, soweit es geht Deine 11 Fragen zu beantworten.
Mandy Fragen an mich:
1)Wer bist du?

Ich bin ein "Maikind", vor 53 Jahren am Tag der Arbeit geboren, mich begeistert jede Form des Kreativseins, sei es nähen, häkeln, sticken, plotten,fotografiern, kochen,essen, basteln, schreiben, malen, lesen, am PC arbeiten,....Ich bin ein Stubenhocker obwohl ich die Natur liebe und wenn ich erst einmal im Wald bin, frage ich mich warum nicht schon eher...Stadtmensch halt.
Seit elfeinhalb Jahren bin ich mit meinem lieben Mann verheiratet, ein Witwer mi…

Herbstzeit II

... meine erste Herbsdeko für dieses Jahr habe ich fertig, sie besteht aus unterschiedlich genähten Blättern, mal mit Thermolamm, mal mit Baumwollvlies oder mit aufbügelbaren Vlies gefüttert. Auch bei den Umrandungen habe ich variiert, hat einfach Spaß gemacht, zu experimentieren.

... der Ostsee habe ich ein paar Muscheln gemopst und sie in ein Marmeladengläschen gefüllt, ein Teelicht drauf und schon darf es herbstlich romantisch sein...



...nachdem ich gestern auf dem Darmstädter Markt diese kleine Dekokürbisse gesehen hattte, wusste ich , die muss ich haben! Und damit ich den Namen nicht vergesse, habe ich die Bezeichnung vorsichtshalber mal fotografiert:  Als eine besondere Art des Pflanzengartens stellt sich der Kürbis- garten dar. ... 728, 48; cucu- merarius churbi^garte, kurbi^gurto, kürbis^gartj citrbi^garto, ...... de porcina aliena furaverit . , si quis tintinnum de peco- ribus furaverit: lex Sal. 27, i.



... Lampionblumen und gefärbter Pfeffer...



... Herbstzauber,  

Heidekraut…

Herbstzeit

Heute ist ein wunderschöenr Herbstag und ich war sogar schon draußen gewesen, zum einem, um meine Nähmaschine noch einmal zur Reperatur zu geben und dann noch einmal, zum Motive einfangen für meine Herbstdeko.

...das ist jetzt eine schnelle Collage... nicht alles habe ich mit Nachhause genommen:-))


...hier wartet jetzt meine Nähsticki auf den Techniker...

Doch bevor es an meine herbstlichen Nähprojekte weitergeht, gut, dass ich noch eine Nähmaschine habe,  brauche ich ersteinmal eine Mittagspause:-)

...auf dem Weg zum Markt...

...durch die Unterführung...



Ich wünsche euch noch einen herrlichen Herbsttag:-)


Einkaufstaschen

Guten Morgen ihr Lieben:-)
Heute steht auf meinem Kreativprogramm das Beplotten neuer Filz-Schlüsselbänder, meine "Big Five-Armbänder" mit Kam Snaps versehen, Chipstäschen stanzen (von Lieblingsreh speziell angefertigte Stanzen!!!) undsoweiterundsofort...
Zuvor möchte ich euch aber noch meine neu genähten Einkaufstaschen zeigen. Eigentlich wollte ich meine Afrikastoffe dafür verwenden aber einige sind doch zu fein gewebt und würden das Gewicht des Eingekauften nicht halten. So eine Tasche muss ja was aushalten! Also habe ich einen Teil meiner geliebten Gudrun-Sjöden Stoffe aus dem Regal geholt, sie sind schön dicht gewebt, ein Schnittmuster (allzuleicht) gezeichnet und losgelegt. Naja, trotz meiner Stoffvorräte habe ich noch ein paar weitere Stoffe dazugekauft- musste sein:-)).  Ein italienisches Design sollen die anderen sein und dieses Mal habe ich den Griff variiert, ähnlich einer Sling-Bag-Variante.



So, jetzt geht es an den Arbeitstisch und nachher wird noch ein Kuchen …

Klinik-Mützen-Projekt

Das Motto  lautet:  Jede Mütze schenkt ein Lächeln
Dem grauen Klinikalltag ein wenig Farbe geben, möglichst vielen an Krebs erkrankten Kindern eine bunte Mütze schenken, das ist das Bestreben von Madita.

Durch Zufall stolperte ich über dieses Projekt und freue mich, Madita ein wenig mit meinen genähten Mützen mitunterstützen zu können.

http://monster-mode.de/klinik-muetzen-projekt.html




Hier darf keine Naht drücken ...





Ein ganz besonderer Dank für die beigelegte Stoffspende geht an dieser Stelle auch noch einmal an mira. Ich war ganz baff, als ich in meinem bestellten Stoffpaket noch die zusätzlichen Stoffe entdeckte!!!
http://shop.madebymira.de/