Mittwoch, 9. September 2015

Filzhülle für das iPad und Smartphone

 Vorhin sprach ich ja schon davon, dass ich euch noch etwas aus meinem Nähzimmer zeigen wollte:
mein neues Kleid für mein derzeit liebstes Spielzeug, dem iPad
Naja, nicht nur Spielzeug! In Verbindung mit meinem PC, ich gestehe, es ist auch ein Apfel, kann ich wunderbar hin- und her vernetzt arbeiten.


...und danach dachte ich mir, warum nicht gleich eine neue Hülle für mein Samsung Note 3 neo nähen, auch super, weil es für so schön groß ist,  und ich es unterwegs prima als Navi benutzen kann, weil ich darauf auch etwas sehe!!!




...diese Stiftemäppchen werde ich nachher noch weiterverarbeiten, vielleicht wird das was für den Verkauf...



... in Aktion mit dem accuquilt


... der Big Shot und Transferpresse


... und der einfachen Schere;-)




... und als ich nach etwas ganz bestimmten suchte, kam mir diese schön gefüllte Bonboniere ins Gesichtfeld: lauter kleine gehäkelte, gestickte , genähte Urlaubsblüten und meine Ministecknadelkissen


... ich weiß, mir geht es richtig gut:-)
Aber wenn ich einen Wunsch offen hätte, wäre das eine Quiltmaschine, mit einen wunderschön großen Armdurchlass für meine großen Projekte....

...ich wünsch´euch was,
herzlichst,
Katharina



Quilt Pink

Guten Morgen, ihr Lieben!
Gestern Abend habe ich es nicht mehr geschafft,  hier zu schreiben, euch meine Decke zu zeigen, und was ich sonst noch so in meinem Mininähzimmer fabriziert habe...
Ursprünglich wollte ich mich an einem, für mich Quiltanfängerin, komplizierteres Muster heranwagen, aber mir war der Stoff mit seinem Muster zu schade,  um ihn zu stark zerschneiden. Gequiltet habe ich ihm in der free motion Technik, will heißen, mit Quiltfuß und frei mit den Händen unter der Nadel hin und her bewegt.




Dieser Quilt ist ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter, die am 4. Oktober 79 Jahre alt wird, und ich hoffe, dass sie sich darüber freuen wird, dass er ihr in gemütlichen Abendstunden eine wärmende Decke sein wird und dass sich ihre Augen und Seele an ihren Lieblingsfarben sattsehen möge.


... könnt ihr verstehen, dass ich kurz zögerte, ob ich ihn tatsächlich hergebe!? 



... aber ja, und es ist mir ein Trost, dass ich noch eine ganz besonders schöne Stoffauswahl für meinen  eigenen nächsten Quilt im Regal liegen habe;-)


...was ich sonst noch Filziges fabriziert habe, zeige ich im nächsten post, 
eins nach dem anderen;-)

...und wünsche euch einen wunderhübschen Tag,
herzlichst,
Katharina













Mittwoch, 2. September 2015

Der Zentimeter

Gestern habe ich ja schon angekündigt, dass ich heute von der Eröffnung des Stofflädchen "Der Zentimeter" in Darmstadt-Eberstadt, in der Heidelberger Landstraße 204, berichten möchte.



Mit meinem Fahrrad waren es ungefähr 8 km, die ich in ungefähr 20 Minuten, da es bergab ging, schaffte. Schon kurz nach 10.00 Uhr war ich dort und meine Rückreise trat ich erst so gegen 14.00 Uhr an...
Über die Rückfahrt will ich lieber nichts sagen;-)



Noch bis zum frühen Morgen wurde hier in liebevoller Familienarbeit, dem Lädchen der letzte Schliff verpasst. Schon als ich in den Laden blickte war ich begeistert. Die Anordnung der Stoffballen ein Genuss für das künstlerische Auge, allein die Deko war bezaubernd!
Hier findest du wirklich nur hochwertige Stoffe, aus verschiedenen Ländern, soweit ich es überblickt habe, stammen die meisten aus Amerika, der Hochburg der Quilterinnen und männlichen Quiltern.
Jeder Zentimeter ein Genuß



Mittig im linken Geschäftsraum war ein Tisch mit leckerem Gebäck und Getränken für uns vorbereitet...


...ein Willkommensstrauß an der Eingangstür...
Die Stimmung war prima, es kamen sehr viele geladene Gäste und es wurde, so denke ich, auch sehr gut für den Umsatz gesorgt:-)


...und sogar auch Angebote;-)


... nette Deko rundete alles ab,



... und hier seht ihr meine Stoffschätze:-)


...ich denke, aus dem orange,gelb,rot,grünen Batikstoffen werde ich einen Quillt nähen,
die "Magenta-Pink-Grün-Töne" sind auch für einen Quillt, und zwar für meine Mutter zum Geburtstag, bestimmt. 


... und sind diese Stoffe nicht absolut der Hit?!


.. bin gespannt, was ich daraus nähen werde:-)

... diesen Federnstoff hatte ich beim letzten Mal, als Frau Guby-Wuttke ihren Laden noch woanders hatte, gekauft, und damit habe ich ja schon Täschen genäht...


...und für diese Täschen habe ich noch ein paar "Erweiterungsstoffe" gekauft


Es gäbe sicher noch viel darüber zu sagen, aber schon ein kluger Kopf sagte:
in der Kürze 
liegt die Würze 

herzlichst,
Katharina 

...es gibt doch noch ein PS: http://www.der-zentimeter.de













Bears Paw

... der 9.te Block im September nach dem Tutorial von Verena  6 Köpfe 12 Blöcke  genäht. Meine "Bärentatze" habe ich ...