Mittwoch, 2. August 2017

Siebdruck

Gestern war es soweit, dass ich endlich meine ersten Siebdruckversuche mit einem selbstgebastelten Rahmen startete.
Diese Idee habe ich bei Kristina auf ihrem tollen Blog am liebsten Bunt gesehen, ich finde es schön, sich gegenseitig zu inspirieren, oder was meint ihr dazu?


Die Leerrahmen, Klebefolien, sowie das Siebdruckgaze habe ich bei Gerstäcker bestellt. Einzig ein gescheites Rakel fehlt mir noch...




 aber da ich ja immer genügend Zubehör zuhause habe, kam mir der Schaumstoffroller gerade recht!
Eine schon vor einiger Zeit mit dem Plotter zugeschnittene Folien durften für die ersten Versuche gleich herhalten.







Und von der Schule her ( ist ja lange her) kam mir diese Schnipselspielerei in den Sinn:-))



Allerdings werde ich beim nächsten drucken, andere Kleidung anziehen, den selbst ohne Fixierung hält die schwarze Farbe hartnäckig...




 Zwei Servietten aufgehübscht,... was man mit einfachen Papierschablonen alles so machen kann, einfach herrlich!


Heute habe ich einiges auf der Agenda, mal sehen, was ich umsetzen kann!

Herzlichst
Katharina




Handtasche Mini Valerie

Ich durfte wieder ein neues Projekt für Julia probenähen und zwar eine wunderschöne Handtasche, klein und fein und äußerst praktisch mit ih...